Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Einen Moment bitte ...
Das Zusammenspiel der Elemente

9. Platz beim Perlen Grand Prix 2012 in der Kategorie „TahitiPLUS-Kreationen“.

„Tahiti PLUS“ lautete das vom Schmuck Magazin ausgeschrieben Motto des „Perlen Grand Prix 2012“. Gesucht wurden besondere Schmuckstücke mit Tahiti-Zuchtperlen und Edelsteinen, um zu beweisen, wie kreativ das Thema Perle im aktuellen Schmuckdesign umgesetzt werden kann.

Der Perlenanhänger „Zusammenspiel der Elemente" schaffte es auf Platz 9 von insgesamt vierzig eingereichten Perlen-Schmuckstücken. Im Mittelpunkt des Anhängers liegt eine große Tahiti-Zuchtperle, über der die Kontinente der Erde in Gold zu schweben scheinen. In einem der Realität exakt nachempfunden Verhältnis schwebt der Mond in Form einer Akoya-Zuchtperle darüber. Umhüllt ist das Abbild von Erde und Mond durch einen Quader aus filigranen Goldfäden, der für das Universum steht.

Perlenanhänger „Das Zusammenspiel der Elemente“

Das Zusammenspiel der Elemente

Das Zusammenspiel der Elemente

Das Zusammenspiel der Elemente

Tahiti-Zuchtperle
Akoya-Zuchtperle
585er Weißgold und Gelbgold